0

10 Möglichkeiten zur Optimierung Ihres Browsing-Budgets für SEO

Durch die Optimierung Ihres Browsing-Budgets können Suchmaschinen die wichtigsten Seiten Ihrer Website crawlen und indizieren.

Nachdem Sie diese Publikation gelesen haben, erfahren Sie alles, was Sie über Ihr Browsing-Budget wissen müssen. Sie erhalten auch eine detaillierte Liste, mit deren Hilfe Sie Ihr Budget optimieren und Ihre Crawling-Rate erhöhen können.

Was ist ein Crawling-Budget?

Um das Konzept des Crawling-Budgets zu verstehen, müssen Sie zunächst einen anderen Begriff definieren: Googlebot. Googlebot ist der Name eines automatisierten Agenten, der Ihre Website durchsucht und nach Seiten sucht, die indiziert werden sollen. Sie können es sich als digitalen Webbrowser vorstellen. Es gibt Milliarden von Seiten im Web. Googlebot kann diese Seiten nicht jeden Tag in Sekunden crawlen. Dies kostet wertvolle Bandbreite online und führt letztendlich zu langsameren Websites.

Das Crawling-Budget kann als die Anzahl der URLs definiert werden, die Googlebot crawlen und crawlen kann. Verwenden Sie das Google Search Console-Tool, um Ihr monatliches Crawling-Budget festzulegen.

Suchmaschinen verwenden Webbrowser-Bots (sogenannte Spinnen), um jede Webseite im Internet anzuzeigen. Es sammelt Informationen und fügt sie dann dem Suchmaschinenverzeichnis hinzu. Roboter untersuchen auch interne und externe Links zu einer Website, um das Verständnis von Webseiten zu verbessern.

Warum haben Sie es optimiert?

Wann haben Sie das letzte Mal eine Website zur Suchkonsole hinzugefügt? Oder haben Sie Ihre Website hinzugefügt und vergessen? Diese Anwendung ist sehr riskant. Es wäre ein Fehler, sich so zu verhalten und darauf zu warten, dass Google Ihre wertvollsten Seiten crawlt.

Indem Sie Ihr Crawling-Budget optimieren, können Sie steuern, welche Seiten von Suchmaschinen indiziert werden, Suchmaschinen-Bots auf Ihre wertvollsten Seiten umleiten und Ihr Budget so weit wie möglich erweitern.

Scan-Geschwindigkeitsbegrenzung

Das Durchforstungsratenlimit unterscheidet sich geringfügig vom Durchforstungsbudget. Legt fest, wie viele gleichzeitige Links Googlebot verwendet, um eine Website zu crawlen, und wie lange es warten wird, bis eine andere Seite gecrawlt wird.

Beachten Sie, dass Google die Nutzererfahrung wichtig ist. Es ist daher sehr wichtig, dass Google Browsing die Benutzerfreundlichkeit nicht beeinträchtigt.

Die Abtastrate kann aus vielen Gründen zunehmen oder abnehmen.

Wenn Ihre Website sehr schnell reagiert, verwenden Bots mehr Links zum Crawlen. Wenn Ihre Site langsamer wird, wird der Bot langsamer und scannt weniger.

Faktoren, die das Screening-Budget bestimmen

Ich habe die Faktoren, die sich auf das Screening-Budget auswirken, im Folgenden ausführlich erläutert.

URL-Parameter – Dies ist der Fall, wenn die Basis-URL (z. B. „http://siteaddress.com/“, „und http://siteaddress.com/?id=3“) genau dieselbe Seite ist. In solchen Fällen wird nur das Demonstrationsbudget ausgegeben. Indem Sie diese Parameter über die Suchkonsole blockieren, können Sie Ihr Browsing-Budget erhöhen.

AngriffsseitenAngegriffene Websites verfügen möglicherweise nur über begrenzte Browsing-Budgets.

Doppelter Inhalt – Die Suchmaschine sollte keine Zeit auf doppelten Inhaltsseiten verschwenden. Daher ist es wichtig, doppelte Inhalte auf Ihrer Website zu verhindern oder zumindest zu minimieren. Das Definieren von Domain-Namen (die mit oder ohne www verwendet werden sollen, sollte an eine einzelne Domain gerichtet sein. Vorschlag: https: // www), Tag- und Kategoriekonfiguration (derselbe Titel und die gleiche Kategorie können ähnlich sein).

Fehlerseiten – Soft 404-Fehlerseiten wirken sich auch auf Ihr Browsing-Budget aus. Sie können über die Suchkonsole auf solche Seiten zugreifen und die erforderlichen Verbesserungen vornehmen.

Inhalt von schlechter Qualität – Wenn die Qualität der Website schlecht ist, wird Google wahrscheinlich das Crawling-Budget einschränken.

Optimieren Sie Ihr Browsing-Budget

Sobald Sie dieses Konzept kennen, können Sie damit beginnen, Ihre Site entsprechend zu optimieren. Hier sind einige Möglichkeiten, dies zu tun.

1. Verwenden Sie das Suchfeld

Die Google Search Console bietet Ihnen zahlreiche Informationen zu Problemen, die sich auf Ihr Browsing-Budget auswirken können. Stellen Sie sicher, dass Sie es verwenden und für alle von Ihnen überwachten Sites konfigurieren.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Seiten gescannt werden können

Stellen Sie sicher, dass Ihre Sitemap auf dem neuesten Stand ist und keine dynamischen URLs verwendet.

3. Verwenden Sie die robots.txt-Datei

Eine richtig konfigurierte robots.txt-Datei ist sehr erfolgreich bei der Optimierung des Scanbudgets.

4. Entfernen Sie defekte Links

Sie können in der Google Search Console auf Ihren Bericht zu fehlerhaften Links zugreifen. Gehen Sie zu Scan> Scan Errors und greifen Sie von dort auf Ihren Bericht zu. Sie können auch mit dem Scream Frog-Tool auf defekte Links zugreifen und diese entfernen.

5. Vermeiden Sie die Verwendung von URL-Parametern

Wenn verschiedene URL-Parameter auf dieselbe Seite verweisen, können Sie einen erheblichen Teil Ihres Browsing-Budgets verwenden. Sie können dieses Problem vermeiden, indem Sie die URL-Parameter vollständig entfernen. Ich habe einen Parameterlink über dem für dieses Thema relevanten Inhalt geteilt. Weitere Informationen finden Sie unter dem entsprechenden Link und Sie können mit der Optimierung beginnen.

6. Verwenden Sie interne und externe Verbindungen

Es besteht kein Zweifel, dass einer der am meisten übersehenen Aspekte von SEO heutzutage interne Links sind. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, intern auf Ihre wichtigsten Seiten zu verlinken. Der Googlebot durchsucht diese Seiten häufiger. Darüber hinaus hilft die Qualität der externen Links zu Ihrer Website (eingehender Datenverkehr zu Ihrer Website und Verhalten), Ihr Browsing-Budget zu optimieren.

7. Erhöhen Sie die Servergeschwindigkeit

Es ist wichtig, einige Nachforschungen anzustellen, bevor Sie sich für ein Hosting-Unternehmen entscheiden. Dies liegt daran, dass Sie einen Server benötigen, der sehr schnell auf Serveranforderungen reagiert.

8. Optimieren Sie die Seitengeschwindigkeit

Selbst wenn Sie Ihre Site auf einem schnellen Server hosten und Ihre Seiten zwischenspeichern, verbessert sich Ihre Geschwindigkeit möglicherweise nicht. Für schnellere Ergebnisse können Sie die Tools „Google Page Speed“ und „Test My Site“ verwenden, um Geschwindigkeitsvorschläge zu berücksichtigen und Ihre Leistung zu verbessern.

9. Halten Sie sich von AMP fern, bis Sie die Kontrolle haben

Die Implementierung von AMP verdoppelt die Arbeit von Suchmaschinenspinnen. Stellen Sie vor der Verwendung von AMPs sicher, dass Sie alle Probleme mit dem Browsing-Budget behoben haben und dass Googlebot nicht möchte, dass Sie durch Hinzufügen dieser Seiten zusätzliche Aufträge hinzufügen.

10. Erstellen und aktualisieren Sie eine Sitemap

Gehen Sie zu Ihrer Sitemap und suchen Sie nach unnötigen Weiterleitungen, blockierten Seiten, duplizierten Inhalten und mehr. Verbindungen definieren. Übermitteln Sie Ihre Datei nach dem Löschen und Verbessern Ihrer Sitemap erneut an die Google Search Console. Auf diese Weise können Sie Ihr Browsing-Budget optimieren.

Zusammenfassung

Das Durchforstungsbudget bestimmt, wie lange eine Suchmaschine Ihre Website für einen bestimmten Zeitraum durchforstet. Diese Anzahl variiert von einer Website zur anderen und hat direkten Einfluss auf die Anzahl der zu indizierenden Seiten. Beim Erstellen neuer Inhalte gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihr Browsing-Budget zu optimieren, um die Anzahl der erhaltenen Crawls zu erhöhen und schnellere Ergebnisse zu erzielen. Alle Möglichkeiten, die ich in diesem Inhalt geteilt habe, wurden unten erneut geteilt.

  • Verwenden und optimieren Sie die Google Search Console
  • Verwenden und optimieren Sie eine Robots.txt-Datei
  • Entfernen Sie defekte Links
  • Erstellen und aktualisieren Sie eine Sitemap
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Seiten gecrawlt werden können
  • Verwenden Sie interne und externe Verbindungen
  • AMP vermeiden (bis zur Optimierung)
  • Verbesserung der Servergeschwindigkeit
  • Verbesserung der Seitengeschwindigkeit
  • Vermeiden Sie URL-Parameter

Die Optimierung des Screening-Budgets erfordert ein hohes Maß an technischem Wissen. Je größer die Website wird, desto wichtiger wird sie.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, mich in den Kommentaren unten zu fragen.

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.